Custom L2

Heckausschnitt mit behindertengerechter Ausstattung

  • KTL beschichteter und tieferliegender Boden
  • Faltbare und rutschhemmende Alu-Auffahrrampe (1.270 mm Länge)
  • Original Kraftstofftank bleibt erhalten
  • 4-Punkt-Rollstuhlhaltesystem
  • Beckengurt für den Rollstuhlinsassen
  • Automatik-Schultergurt für den Rollstuhlinsassen

Weitere Details entnehmen Sie dem Produktdatenblatt.

Lightfloor

 

Mit unserem Systemboden LightFLOOR werden Sie flexibel!
Im Handumdrehen wird das Fahrzeug zum Beispiel vom 9-Sitzer zum Liegendtransporter mit Fahrtrage oder vom Rollifahrzeug zum Krankentransporter mit Tragestühlen,

 

Überzeugende Argumente für den LightFLOOR:

  • Adaptierbar für alle gängigen Transporter
  • Für Fahrzeuge zur Beförderung von Menschen mit Behinderung
  • Perfekt geeignet für Reisemobile und Sonderfahrzeuge
  • 20% leichteres System als bei vergleichbaren Produkten
  • Kostengünstige Alternative zu anderen Herstellern
  • Beeindruckende Flexibilität beim Spurmaß
  • Kompatibel zu anderen Böden und Einrichtungen wie z.B.: Sitzfüße
  • Niedrige Bauhöhe
  • Einbau schnell und flexibel

 

Sehen Sie hier die große Auswahl an Komponenten

Lösung 2

Der FlexVan als Camper Light

Heckmodul Küche (Breite: 1200mm, Tiefe: 680mm, Höhe: 560mm)

  • Die Wasseranlage besteht aus einem Frischwassertank mit 10 L Volumen
  • Optional ist eine Kühlbox sowie ein Gaskocher wahlweise 1-flammig oder 2-flammig erhältlich
  • Das Fach ist perfekt geeignet für die Dometic Kühlbox Tropicool TCX35
  • Viele Stauraummöglichkeiten
  • Jede Schublade ist mit dem Soft-Close-Mechanismus ausgestattet
  • An den Seiten befinden sich Griffe zum einfachen Be-und Entladen des Küchenmoduls
  • Verschiedene Dekore erhältlich
  • Durch das kompakte Maß perfekt geeignet für VW T6, Nissan NV300, Fiat Talento, Renault Trafic, Opel Vivaro, Citroen Jumpy, Peugeot Expert, VW Crafter, Fiat Ducato, MB Sprinter

 

Bettmodul für Heckeinbau (Breite: 1400mm, Tiefe: 665mm, Höhe: 77mm

  • Matratze 3-teilig klappbar Höhe: 60/75/90mm, Länge: 1900mm

Rollstuhlhaltesysteme

Geprüfte Sicherheit

Mit dem nach ISO 10542 crashtestgeprüften 4-Punkt-Rollstuhlhaltesystem kann ein Rollstuhlfahrer im Fahrzeug, entsprechend der DIN 75078 Teil 2, während der Fahrt gesichert werden.

Kassettenlift F6

  • Original Kraftstofftank bleibt erhalten
  • Original Abgasanlage bleibt erhalten
  • Kein Problem mit Euro 6 Abgasnorm

Technische Daten

  • Plattformgröße: 760 x 1.160 mm (l x b)
  • Bauhöhe: 65 mm
  • Tragfähigkeit: 300 kg
  • Eigengewicht: 140 kg
  • Hubhöhe: 565 mm (nach unten 260 mm, nach oben 305 mm)
  • Nothandpumpe und Absenkventil

Lieferbar für

  • Volkswagen T5 / T6
  • Renault Trafic
  • Opel Vivaro
  • Citroen Jumpy / Spacetourer
  • Toyota Proace
  • Mercedes V-Klasse / Vito
  • Fiat Talento
  • Ford Custom
  • Peugeot Traveller
  • Nissan NV300

Linearlift PIUMA BAI1401

Vollautomatischer, federleichter Lift aus Aluminium für den Personentransport, vorbereitet für den Einbau in das Fahrzeug z.B. vor den Hecktüren.

| Niedrigerer Spritverbrauch durch geringes Eigengewicht
| Umweltfreundlich
| 100% recyclingfähig

Ausstattung:

| 2 Hubarme für maximale Stabilität der Konstruktion
| 2 einfach wirkende hydraulische Zylinder
| Plattformgitter, um den Durchblick nach hinten zu erhalten
| Automatisches Überfahrblech zum Fahrzeugboden
| Automatische Abrollsicherung an der Plattformspitze
| Bedienung durch eine 2-Knopf-Fernbedienung mit Spiralkabel
| Sicherheitsgeländer rechts und links auf der Plattform
| Ausgestattet ist der Rollstuhllift mit einer zusätzlichen hydraulischen Handpumpe für die Notbedienung
| Tragfähigkeit 350 kg
| Plattformgröße: 900 x 1.400 mm
| Hubhöhe: 920 mm
| Eigengewicht 98 kg

Hecktrittstufe SafeStep

  • Ausziehbar
  • Montierfähig mit Anhängerkupplung
  • Eintragungsfrei
  • Vorzugsweise für Montage- und Lieferfahrzeuge in Verbindung mit
  • Anhängevorrichtung
  • Nutzung über die ganze Fahrzeugbreite
  • Ergonomisch, bequemes, gelenk- & rückenschonendes Be- und Entladen auch schwerer Teile
  • Minderung der körperlichen Belastung
  • Verzinkt und pulverbeschichtet
  • Lieferbar für alle gängigen Transporter
  • Für den gesamten Handwerk- und Kundendienstbereich sowie im Liefer- & Transportgewerbe
  • Sicheres Auftreten mit der ganzen Fußfläche
  • Ohne störendes und gefährliches Trittflächen-Tasten
  • Rutschsicher
  • Entwickelt in Zusammenarbeit mit der Berufsgenossenschaft

Lieferbar für folgende Hersteller

  • Citroen: Jumper
  • Fiat: Ducato
  • Ford: Transit, Custom
  • Iveco: Daily
  • Mercedes-Benz: Sprinter, Vito
  • Nissan: Interstar, Primastar, NV200
  • Opel: Movano, Vivaro
  • Peugeot: Boxter
  • Renault: Master, Trafic
  • Volkswagen: Crafter, T5

Trittstufe MLT600

Die mechanische Trittstufe

Die mechanische Trittstufe kann einfach durch die Betätigung des Pedals mit dem Fuß entriegelt werden und fährt dann gasfederunterstützt selbständig aus. Genauso einfach kann sie wieder mit dem Fuß eingeschoben werden, wobei sie selbsttätig arretiert.

Auch hier entfällt das Bücken und das Berühren der Trittstufen. Die Stufe ist mit einer Kontrollleuchte im Armaturenbrett und einem akustischen Warnton überwacht.

Lieferbar für

  • Citroen Jumper Typ 244 (m+lg RS), Jumper Typ 250, Jumpy
  • Fiat Ducato Typ 244 (m+lg RS), Ducato Typ 250, Scudo
  • Ford Transit, Custom
  • Iveco Daily
  • Mercedes Benz Sprinter, Vito / V-Klasse
  • Nissan Interstar
  • Opel Movano
  • Peugeot Boxer Typ 244 (m+lg RS), Boxer Typ 250, Expert
  • Renault Master
  • Volkswagen VW T5 / T6, Crafter

Trittstufen KST 1200V

Die elektrische Trittstufe

Die Trittstufe besteht aus Grundträger, 2 Schwenkarmen, Trittfläche aus Streckmetall (kein Vereisen der Trittfläche möglich), Antriebs-Linearmotor, Notbedienungsvorrichtung und Steuerelektronik bestehend aus Kabelsatz, optischer und akustischer Warnvorrichtung sowie einer Reversiereinrichtung zum Schutz der einsteigenden Personen.

Es ist zwingend erforderlich einen Schmutzfänger vor die Trittstufe zu montieren, um einen störungsfreien Betrieb zu gewährleisten.

Lieferbar für

  • Citroen Jumper Typ 244, Jumper Typ 250
  • Fiat Ducato Typ 244, Ducato Typ 250
  • Ford Transit, Custom
  • Iveco Daily
  • Mercedes Benz Sprinter, Vito / V-Klasse (Allrad)
  • Nissan Interstar, Primastar
  • Opel Movano, Vivaro
  • Peugeot Boxer Typ 244, Boxer Typ 250
  • Renault Master, Trafic
  • Volkswagen VW T5 / T6, Crafter
  • Hyundai H1

Auffahrrampe RFM GEN2

 

  • Einfaches Aus- und Einklappen mit geringstem Kraftaufwand durch Gaszugfederunterstützung und beidseitiger automatischer Verriegelung
  • Extrem rutschfeste Oberfläche durch Längs- und Querriffelung
  • Schwellenfreier Übergang auf den Fahrzeugboden
  • Integrierter seitlicher Überfahrschutz
  • Einfache Montage in jeder Werkstatt möglich
  • Schnellwechseleinrichtung für wahlweisen Fahrzeugeinsatz möglich
  • Hohe Tragkraft bis 500 kg
  • Pflegeleicht und wartungsfrei
  • Auch in schwenkbarer Ausführung erhältlich
  • Sondermaße möglich

Back-Protect Kopf- und Rückenlehne

Platzsparende Lehne für Kopf und Rücken. Das System kann an jede Person angepasst werden. Ein Schultergurt ist im System enthalten.                                                                         

Mit zwei Handgriffen lässt sich das System bei Nichtgebrauch einfach nach vorne oder hinten wegschwenken.
Back-Protect kann in PKW und Transporter eingebaut werden. Fahrzeugtypen auf Anfrage.

Bei Absenkfahrzeugen nicht möglich in Verbindung mit Dreh-Klapp-Sitzen in der 3. Sitzreihe

Dank des integrierten 3-Punkt-Gurtes bleibt der Fahrgast bei optimalem Komfort sicher und vorschriftsmäßig geschützt.Die vielen verschiedenen
Einstellungsoptionen ermöglichen eine individuelle Anpassung für Rollstuhltyp und Passagier.

Weitere Fahrzeughersteller